Monatsarchiv: Mai 2016

Ich hasse Wasser. Intensiv.

Als ich heute morgen an der Bushaltestelle ankam war ich schon sehr durchnäßt. Als ich im Bus saß, hörte es auf zu regnen. Aber nur, bis ich wieder ausstieg. Da war wieder jemand witzig da oben. Jetzt regnete es aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 16 Kommentare

Mein neuer Job

Ich hab ja jetzt 4 Schichten meines neuen Jobs absolviert und kann ihn sehr gut leiden. Das Tollste ist natürlich das es nach laaanger Zeit mal KEINE Zeitarbeit ist. Ich komme da überhaupt nicht mit klar, nur einen Chef zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 23 Kommentare

Kim Chee

Frauchen brachte neulich Kim Chee Sauce mit. Kim Chee ist eine Art Salat aus Weißkohl, chinesisch oder japanisch oder beides. Im Restaurant ist der schon ganz lecker aber Profis wie z.B. Herr Lee aus dem TOFUHAUS hier in der Nähe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Nazischokoladenprobleme

Nazis essen keine Kinderschokolade mehr. Ich wusste nicht, das die überhaupt welche essen, zu so Riesen-Boneheads (in englisch sind Skinheads echte Skinheads, also unpolitisch und Reggae hörend, Boneheads sind Nazi-Skinheads.) passt das irgendwie nicht. Wenn ich abends an der U-Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 9 Kommentare

Was für eine Enttäuschung – Agoraphobic Nosebleed

Die Band Agoraphobic Nosebleed hab ich oft und gerne gehört, vor allem des extremen Schlagzeugs wegen. Extrem schnell und dennoch präzise. Dann hab ich ne Live-CD von denen gekriegt und da waren die Drums sogar noch schneller. Oft habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Mein Hund hat Darmprobleme. Aber er informiert sich, was man da machen kann.

Eigentlich geh ich mit Alfred erst später kacken (bzw. kackt nur er.), aber heute morgen musste er, stand ganz hibbelig vor der Tür. Es war eine schwere (Arsch)geburt, erst ging´s gar nicht, dann ein ganz bisschen aber dann so richtig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 19 Kommentare

Schalala-lala-lalala-hey-hey!

Heute ist ein fett schöner Tag gewesen und hier ist alles super. Warum ich ganz ohne HIV so positiv bin? Weil heute wirklich gut war. Es ging mitten in der Nacht los: Ich wurde vom Wecker wach und konnte mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 15 Kommentare