Monatsarchiv: März 2020

Eddie Murphy? Nicht in diesem Eintrag.

Hallo! Erstmal ein Clip, damit ich den Zwischenspeicher wieder leer hab, das fühlt sich so belastend an. Es geht um Zombies und Scheisse. Und natürlich um Klopapier, als aufrechter Deutscher LIEBE ich Klopapier. Very entertaining. Ansonsten alles so Seuche wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 17 Kommentare

Zugewiesen aber ohne Ziel.

Wie ich ja schon erzählte, hat das Arbeitsamt mich einer Maßnahme „zugewiesen“. Bei dieser Rethorik musste ich mich gut vorbereiten. Als Zugewiesener ist man weniger wert als ein Zugewanderter. Aber findet sowas überhaupt statt bei Corona? Um diese Frage zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Plagiatsvorwürfe und Arbeitsamt-Maßnahmen

Da guck ich letzte Nacht die Heute-Show, die ich eigentlich lustig finde. Diesmal nicht so. Denn es kamen mehrere Scherze, die ich im letzten Eintrag gemacht habe. Obdachlose und Ausgangssperre, Einbrecher, wer hortet was uhnnm (und hoffentlich nicht noch mehr). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 9 Kommentare

Corona-o-Rama Teil 3

So. Jetzt hat Armin „Kanisterkopf“ Laschet gerade im TV klar gemacht, wie´s läuft in good ol´NRW: Kontaktsperre. Doof für Elektriker (auf Schenkel hau) und verwirrend für alle. Man darf zu zweit unterwegs sein oder als Familie. Wenn man dann noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Corona-o-Rama Teil 2

Ich hätte beim 1. Teil nie damit gerechnet wie sich das entwickelt und habe jetzt schon Angst vor Teil 5. Ich hatte ein Vorstellungsgespräch, das wurde wegen Covid abgesagt und statt dessen telefonisch gemacht. Das hätte ich aufnehmen sollen, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

Corona-o-Rama

Keine Angst, ich tipp das hier mit Latexhandschuhen ( bzw. einem, mehr hab ich nicht gekriegt auf dem Schwarzmarkt für 20 €. Die andere Hand hab ich mit 5 Kondomen und 2 Rollen Klebeband steril gemacht ) und Atemschutz ( … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Ein wenig Poesie und ein Hauch Arbeitslosigkeit

Tach. Zum Warmwerden erstmal ein Gedicht, das ich mir in stundenlanger Arbeit aus dem Ärmel geschüttelt habe:   Ansichtssache aus dem Blickwinkel im Brennpunkt des Fokus Wenn ich Parodontose hätte wäre mir das lieber als Mobbing-Opfer zu sein. Und wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare