Corona-o-Rama Teil 2

Ich hätte beim 1. Teil nie damit gerechnet wie sich das entwickelt und habe jetzt schon Angst vor Teil 5.

Ich hatte ein Vorstellungsgespräch, das wurde wegen Covid abgesagt und statt dessen telefonisch gemacht. Das hätte ich aufnehmen sollen, wir haben kilometerweit aneinander vorbei geredet und das meistens gleichzeitig. Auch Hundeschule dürfen wir nicht mehr machen für 1 Monat. Klopapier, Mehl und Nudeln sind kurz davor Zahlungsmittel zu werden.

Die Regierungen so ziemlich aller Länder haben gewartet bis das Virus da ist, UND DANN haben sie die Grenzen dicht gemacht. Hauptsache man hat keine Kanakenviren aus dem Ausland.

Die Ausgangssperre wird auf jeden Fall kommen. Spätestens nächsten Mittwoch. Ich hab das aus verläßlicher Quelle. Mark my words.

Aber Corona hat nicht nur negative Seiten. Es fliegen viel weniger Flugzeuge, es fahren viel weniger Autos, viele Fabriken machen erstmal zu. Da kann sich die Umwelt mal etwas erholen von den Menschen. Und die Menschen können sich mal auf sich selbst besinnen und kreativ werden oder mal die eigene Familie kennenlernen.

Forderungen von Rechtsradikalen ( alle Grenzen zu ) und Linksradikalen ( keiner geht arbeiten ) sind schwupp! Realität. Alle Radikalen: 0  Virus: 2

Macht Euch einen lauen Lenz (gutes timing).

In der Pop-Ecke ein Song übers Desinfizieren. Was auch sonst.

 

 

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Corona-o-Rama Teil 2

  1. emmitsomo schreibt:

    hey you make my day! Konnte es auch nicht glauben: nix mehr Arbeit, nix mehr Ärger… looool. Nee, im Ernst, ich hab erst gedacht ich muss tot sein, im Himmel oder so. Dann fiel mir ein, dass das unmöglich sein kann, denn… jünger bin ich ja nicht geworden und alles is immer noch so wie vorher, nur mit einer verrückten Weltlage on top. So langsam komm ich runter von der Panik die ich nie wirklich hatte (wirklich), und kann wieder denken. Ich hätte mir fast ein Haus gekauft vor lauter Schaum im Kopf, aber dann kam ich glücklicherweise drauf, dass ich das nicht mehr hätte besichtigen können und dann hätt ich dumm dagessessen, das wollte ich nicht. Nein, nur Spaß. Aber eigentlich ist das alles doch kein Spaß mehr. Obwohl, meine Vogelnachbarn, die Raben und andere zB., scheinen total glücklich dass es erstmal kein Fußballergeschrei mehr gibt, und den Sonnenuntergang kann man jetzt auch endlich wieder genießen ganz ohne Krach und Flutlicht… Menschen halt. Hab aber gehört, ein Asteroid ist unterwegs, morgen so. Mal sehen… vielleicht wird auch alles ganz anders. 🙂 see ya…

    Liken

  2. emmitsomo schreibt:

    Ich bunkere übrigens vielleicht jetzt erstmal Parfum anstatt Toipapier. Falls Ihr es nich wißt: die Fabriken mancher Länder sollen umfunktioniert werden und da soll dann Desinfektion usw hergestellt werden anstatt Luxusgüter wie Dior, Chanel und co… Also, schnell noch Parfüm bunkern! Vergeßt doch das olle Toipapier! Parfüm is viel mehr wert! 😀 Ach, alles Beschiß (ich schreib das aus, ist bestimmt keiner da im Internet, die sitzen alle zuhause, *brüll*kreisch*vorLachen*..).

    Liken

    • derpeavy schreibt:

      Wenn Du Dich ein paar Tage nicht abputzt dann kommt dagegen kein Parfum mehr an. Ich hab das ausprobiert.

      Liken

      • emmitsomo schreibt:

        yoah, ich versteh das.. wollte das auch gar nicht in Relation stellen, Parfüm benutzt man da unten doch gar nicht? aber ich hab meine Spitzfindigkeiten, oder wie sagt man, ich hab meine Angewohnheiten… Ich bin fast sowas wie ein weibler McGyver. Nein, nur Scherz. Guter Tipp: Zahnpasta. Kann man sich wunderbar die Hände mit waschen, die riechen dann so wunderbar sauber wie mit Seife niemals, vielleicht hilft das auch an anderen Stellen… (noch ein blöder Tipp, medizinisches Halsgurgelwasser, also Mundspülung falls man keine Händedesinfektion hat, soll ja auch gegen Bakterien etc helfen.) Wirklich, probiert es mal aus. Man kann sovieles machen, aber die meisten haben wohl sowas wie den Tunnelblick. Meiner ist grad fast verschwunden..

        Liken

  3. Lilith schreibt:

    Ich mach seit gestern Home Office, hat Vor- und Nachteile. Ich nehms wie es kommt, kneif den Arsch zusammen und steh das durch.

    Bleib gesund, Peavylicious und Deine Lieben auch..

    Liken

  4. Andi67 schreibt:

    Ich war gestern lange in der Natur wandern und habe viel frische Luft tief eingeatmet. Überraschenderweise gab es ähnliche jüngere und ältere Leute, die sich nicht verarschen lassen haben und auch mit einem grinsen im Gesicht unterwegs im Grünen waren. Super! doch noch nicht alle vollkommen verblödet, könnten von mir aus auch mehr sein.
    Guter Tip an alle anderen: Schaut euch den Mist im Fernsehen nicht mehr an, glaubt nicht den Kokolores der Bundesregierung – die erzählen IMMER schwachsinn, lest diese blödsinnigen Zeitungen nicht mehr. Die wollen nur in euren Kopf, ihr sollt vor alles und jedem Angst haben Lasst euch nicht verarschen.

    Liken

    • derpeavy schreibt:

      Nee Du, das ist kein Schwachsinn diesmal. Aber siehste bald selbst. Grinsen sollte man natürlich und auch rausgehen. Nur eben nicht mit Menschenaufläufen kuscheln.

      Liken

      • Andi67 schreibt:

        @derpeavy, der Corona Virus ist kein Killervirus, sondern ein ewig bekannter und stinknormaler Grippevirus. Er ist auch nicht schlimmer weil er mutiert ist, denn jedes Jahr mutieren alle Grippeviren grundsätzlich. Im folgenden Video – telefonat berichtet ein Spezialist für Lungenkrankheiten ausführlich über den Coronavirus (was das ist, seit wann man ihn kennt, was die Ärzte tun usw) und die Fehlentscheidungen (Angst und Panikmache) der BundesreGIERung, warum es augenscheinlich so aussieht als ob Massen an Corona – Toten gibt (die es nebenbei bei jeder Grippewelle gibt, was aber niemanden mehr interessiert) usw : https://www.youtube.com/watch?v=ro730Sk_pN0&feature=emb_logo

        Liken

      • derpeavy schreibt:

        Solche Videos gibt es zu Hauf. Da hat eben jeder so seine eigene Theorie. Ich persönlich weiß von jemandem der im KH tätig ist daß so ziemlich alle Ärzte der Meinung sind, eben DIESES Corona-Virus ist nicht natürlich sondern irgendwo (Labor) abgehauen. Und weil jetzt einige Leute sehr kalte Füße haben drehen alle ab. Überleg mal: Fast kein Konsum mehr, keine Urlaubsreisen, keine Autos ect. werden verkauft. Meinst Du, die würden sich all den Profit entgehen lassen wenn da nicht mehr hinter wär?

        Liken

    • emmitsomo schreibt:

      Der Bundesregierung glaub ich nur bedingt was. Merkel faselte doch glatt was von Epidemie… ganz schön peinlich! Und sowas will Kaiserin sein.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.