Monatsarchiv: Juli 2016

Freizeitstress und Altersarmut aber nicht. Also nur Freizeitstress.

Heute ist mir was klargeworden. Auf der Arbeit bemühe ich mich immer, mich von anderen und auch mir selbst nicht stressen zu lassen weil Stress ja ausschließlich im Kopf passiert und wenn man hektisch wird baut man eigentlich nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 16 Kommentare

Neuigkeiten von Buskumpel

Ich hatte ja vor ein paar Einträgen den sagen wir mal interessanten jungen Mann erwähnt der sich im (leeren) Bus neben mich setzte und mich mit wirrem Zeug volltextete. Den hatte ich heute zum 3. Mal mit im Bus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 10 Kommentare

Second coming

Denn: Ich habe gestern einen geistreichen, witzigen, grammatikalisch und rethorisch herausragenden und alles in allem töften Aufsatz hier gebracht. Mir tränten die eigenen Augen vor Lachen. Das war High-End, so einen Eintrag schafft man alle paar Jahre mal. Und wat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 22 Kommentare

Anruf vom Anwalt

Auch wenn man seine Handynummer nur sehr wenigen Leuten gegeben hat (mit dem Hinweis bitte nur in Notfällen anzurufen und NIEMALS aus Langeweile) kann man seltsame Anrufe nicht ganz ausschließen. Weiß nicht, ob ich das schon erwähnte aber ich kriege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

HILFERUF betr. ACID 1.0

Also: Ich mache ja Musik am PC. Früher hab ich das größtenteils mit dem Programm: „ACID 1.0“ gemacht. Nach neuem PC war das natürlich nicht mehr drauf aber ich war sicher, es noch irgendwo zu haben. Aber Scheisse ist. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Poke-Mongos

Falls noch niemand auf dieses Wort gekommen ist, hab ich das hiermit erfunden. Im Ernst: Was ist los mit manchen Menschen? Sie laufen komplett zweckfrei durch die Gegend um virtuelle Japaner einzufangen. Es sind besondere Japaner, kein Zweifel, echte Japaner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 21 Kommentare

Fortgeschrittener Schreiter

Viele lassen sich ja jetzt den Tagesablauf von einem Fitnesstracker diktieren: „Nimm die Treppe, Fettarsch!“, oder: „Du musst jetzt joggen. Keine Widerrede.“. Dabei haben se („se“ sind so Wissenschaftler, wie bei Big Bang Theory) rausgefunden,  das die Teile nicht sooo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare