Zugewiesen aber ohne Ziel.

Wie ich ja schon erzählte, hat das Arbeitsamt mich einer Maßnahme „zugewiesen“. Bei dieser Rethorik musste ich mich gut vorbereiten. Als Zugewiesener ist man weniger wert als ein Zugewanderter. Aber findet sowas überhaupt statt bei Corona? Um diese Frage zu klären, schickte ich meinem Arbeitsvermittler eine Mail die bis heute unbeantwortet blieb. Und ich rief bei der Maßnahme an (am Montag). Da hieß es, die Maßnahme findet natürlich statt.

Am Mittwoch wäre es losgegangen aber mich übermannte eine regelrechte Attacke von Frühjahrsmüdigkeit so das ich mich krankschreiben ließ. Das habe ich der Maßnahme um 7:50 (vor Schichtbeginn) auf den AB gequatscht. Es kam später ein Rückruf von denen, aber mein AB war denen wohl nicht fein genug. Nix drauf.

Heute rief ich voll motiviert die Maßnahme an und sagte daß ich am Montag morgen am Start bin weil ich wieder genesen bin (wie ist die 1.Vergangenheit von genesen? genas?). Die Dame am Telefon war verdutzt: „Wissen Sie das nicht? Das findet alles nicht statt wegen Corona! Das Arbeitsamt hat gesagt es sagt allen Bescheid.“.

Zusammengefasst:

Ich wäre völlig für den Arsch morgens dahin gereist (3 mal umsteigen) um dann niemanden dort anzutreffen, bzw. niemanden außer 20 Kursteilnehmer die recht pissed off sind. Und hätte ich nicht angerufen wäre ich Montag morgen dahin gereist um mir geschlossene Türen anzugucken. Weil das Bochumer Arbeitsamt es SELBST AUF NACHFRAGE nicht gebacken kriegt Leute zu informieren. Corona oder nicht, das ist ein Armuts-Abschlusszeugnis. Ich brauch unbedingt wieder Arbeit. Ich bin mit solchen Ämtern immer weniger kompaktibel.

In der Pop-Ecke heute D-Flame. Hat mit dem Thema nix zu tun aber ist wirklich gut.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zugewiesen aber ohne Ziel.

  1. Lilith schreibt:

    Lass Dich weiter krank schreiben, P., bringt doch alles nix aktuell. Du.

    Gefällt 1 Person

  2. emmitsomo schreibt:

    bei mir ist alles still…. also diese angeblich arbeitenden die immer andere nichtarbeitende zu irgendwas verpflichten wollen was eigentlich illegal ist… diese Pflaumen… bin ganz froh. Die braucht keiner. Ich bin eh wie die Tiere, zumindest die in meiner Umgebung (Katzen, Eichhörnchen, Spatzen und andere Vögel): kommt ein Mensch, verschwinde ich. Ist das Richtige. Bin allergisch gegen Menschen, zuviel mit denen erlebt…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.