Berlin. Tag 2.

Nach dem Frühstück sind wir erstmal wieder so rumgelaufen. Dabei fiel uns auf das überall Tauben und Spatzen waren. Das war gaaanz früher hier auch so aber jetzt gibt´s hier fast nur noch Tauben, Spatzen sind selten. Warum sind die Spatzen hier alle abgehauen? Oder ist ihnen etwas zugestoßen? Außerdem sahen wir Raben die schwarz-grau sind. Wir kannten bis dahin nur ganz schwarze. Interessant waren auch so gelbe Blumen die überall wuchsen, kannten wir auch nicht. Hab einige Samen davon mitgenommen (perfekter Zeitpunkt) und werde jetzt Berliner Unkraut hier etablieren.

Vor dem Bahnhof stießen wir auf eine Gruppe Menschen die mit Preisschildern beklebte Wohnwagen, Puppen u.v.m. dort plaziert hatten. Es ging irgendwie um Sex. Genaueres weiß ich nicht, ich habe nicht gefragt weil ich Angst vor der Antwort hatte. Wenigstens ist dabei ein ganz nettes Foto entstanden:

IMG_20190722_153702

In einem der Wohnwagen konnte man anscheinend über Sextoys reden (Schild rechts). Das kleine Mädchen ist die falsche Zielgruppe. Hätte gerne gehört mit welchen Argumenten die die Kleine abgewimmelt haben…

IMG_20190722_153707

Dann stiegen wir in die S-Bahn und fuhren zur Spree. Dort stiegen wir auf ein Schiff und fuhren damit 2,5 Std. durch die Gegend. War interessant, unter anderem fand ich heraus das ich meinem Kopf die idealen Bedingungen für einen dicken Sonnenbrand geboten hatte ( Lichtschutzfaktor nada). Ich sah aus als wär mir alles total peinlich. Außerdem hatte ich natürlich keine Sonnenbrille bei und so tränten mir auch noch die Augen. Die meisten Fotos habe ich komplett blind gemacht. Umso erstaunlicher folgendes Pic: Gegen die Sonne geknipst und gut geworden.

IMG_20190723_124258

 

IMG_20190723_144819

Auch beim Fernsehen kamen wir vorbei. Ich habe sehr intensiv freundlich geguckt, bin aber leider nicht entdeckt worden. Lag bestimmt am roten Kopf und den Salzkrusten unter den Augen. Nach der Schifferei ging´s zu Fuß zum Alexanderplatz. Auf dem Weg begegnete uns erst ein sehr häßliches Denkmal (der Typ rechts):

IMG_20190723_151129

…und dann eins was echt schwierig zu verstehen ist:

IMG_20190723_152234

Am Alex dann ein echt schöner Brunnen. Da haben wir SEHR viele Bilder von gemacht, aus allen erdenklichen Winkeln.

20190723_202236

Nachdem wir alles auf und um den Platz bestaunt hatten (Weltzeituhr, Freß- und Krempelstände) gingen wir tote Menschen und Tiere gucken: Körperwelten.

IMG_20190723_173454

Ein toter Sprinter. Definiert das Wort: „muskulös“ neu.

IMG_20190723_175021

Eine kleine Antilope die ziemlich stoned aussieht.

IMG_20190723_174734

Pillemann und Sackeier. Sieht irgendwie aus wie ein Bausatz.

Raus aus der Leichenhalle und rauf auf den Fernsehturm, zum Glück hatten wir schon online reserviert und gingen so links an einer sehr langen Schlange vorbei, straight zum Fahrstuhl. Ins rotierende Restaurant, ich hatte Flammkuchen mit Lachs, Lauch und guter Aussicht:

IMG_20190723_200317

Das rote Rathaus. Berühmt, weil rot.

Zurück zum Hostel und Schluß. Keinerlei Einschlafprobleme.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Berlin. Tag 2.

  1. verbalkanone schreibt:

    Tolle Fotos. Ich bin beeindruckt. Auch von dem Text dazu. Ehrlich.

    Liken

  2. luzieke schreibt:

    Tolle Reiseführung,
    Riecht das da in die Körperwelten?
    Da fehlen nur die Glasaugen in den Pillemann.

    Liken

  3. Lilith schreibt:

    Pillemann und Sackeier erinnern mich irgendwie an die Enterprise. Du.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.