Kommentarfunktion weg.

Durch „Datenschutz“ ist in 2 Tagen kein Kommentieren mehr möglich, wenn ich das richtig verstehe. Ohne Feedback ergibt bloggen nicht sooo viel Sinn. Wenn´s echt so kommt treffen wir uns eben in irgendwelchen Foren. Wo man sich austauschen kann.

Was ist nur mit diesen EU-Tippsen los? Es kommen ständig neue Regelungen für was auch immer und jede Verordnung toppt die davor durch intensive Schwachsinnigkeit. Ich darf die Verdampfer für meine E-Crackpfeife jetzt nur noch im 5er-Pack kaufen, damit die EU da ne Warnung draufkleben kann. Ich darf mein Liquid auch nicht mehr selbst mischen, bzw könnte ich das schon aber die von der EU erdachten: „Nikotin-Shots“ würden ein selbstgemachtes Liquid nur knorke machen wenn ich für über 10 Euro Nikotin kaufe.

Tja, da hier bald niemand mehr kommentieren darf wird´s wohl eher langweilig. Da kann man ja nur in der Statistik sehen ob überhaupt jemand das liest.

Insgesamt ein weiteres Armutszeugnis für unsere Regierung. Was sie nicht kontrollieren kann weil sie´s nicht versteht, das wird verboten.

So. Die altbekannten Fakten ( die Regierung ist scheisse ) sind erwähnt. Was machen wir jetzt? Wo sollen wir hin? Gerade die eben erst aus blog.de geflohenen denken jetzt: „Hm“.

Jetzt musste ich gerade klicken, das ich einverstanden mit Cookies bin. Bin ich. Und ich bin immer noch ganz ruhig, was ich unheimlich finde. Bei so einer Kacke würde ich eigentlich schon lange mit selbiger um mich werfen.

Früher waren meine Feinde Faschisten. Heute ist es Brüssel. Die Faschisten aber auch noch. Und Leute, die noch ewig an einem Wassereis saugen auch wenn schon nix mehr drin ist.

Noch ein passender Song.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Kommentarfunktion weg.

  1. Dieter schreibt:

    Wie kommst du auf die Idee, dass man nicht mehr Kommentieren darf?
    Wie bisher schon werden eben bestimmte Daten, auch zum Schutz des Blogeigners, gespeichert und es reicht aus, dies entsprechend mitzuteilen.
    Dies ist die einzige relevante Änderung die private Blogger betrifft.

    Gefällt 1 Person

  2. SH aus RC im V schreibt:

    Nee, da haste was falsch verstanden. Du darfst noch genau so bloggen wie vorher und wir schreiben dann unseren Senf dazu.
    Das ist doch ein privates Blog hier (oder verdienst du etwa Geld damit und hältst es vor uns geheim?). 😉
    Ordentlich Stress mit der neuen Datenschutzverordnung haben nur Unternehmen bzw. Leute, die Geld mit Bloggen verdienen. Geht uns also am Popocatépetl vorbei.

    Gefällt mir

    • derpeavy schreibt:

      Phew. Und ich hab auf der Arbeit den ganzen Tag überlegt ob ich hier überhaupt bleibe. Und die ganze Sache hat auch gute Seiten: Die SCHUFA zittert schon vor der kommenden Klagewelle. Denn die sammeln ungefragt Daten von uns allen.

      Gefällt mir

  3. emmitsomo schreibt:

    Scheiße…. wirklich. Oder darf man dann nichts mehr … wie mit den Fotos? Also der ganze Spaß für den Eimer. Den EU-Eimer. Von mir aus… mein Laptop wird irgendwann den Geist aufgeben (sagte ich ja schon), dann wird es eh essig mit Kommentieren, geschweige denn lesen hier… Bei dem was ich alles schon von mir preis gab (haha, alles gelogen, ich wollt Euch nur mal testen, lol…), da könnt ich auch wieder Instagramm u.a. beitreten. Mach ich aber nicht, darum bin ich auch stiller als sonst. Ich bin schon ein peach, erzähl der ganzen Welt Sachen über mich über die Kommentarfunktion. Da sollte mich so eine Regelung eigentlich freuen… 😦
    Welche Foren dann? Oder nein, ich laber einfach zuviel, da ist das Internet echt Gift. Wäre doch alles wieder wie früher, wo es mal an der Tür geklingelt hat weil einer noch was sagen wollte zu dem, was man letztens geredet hat oder so. Das passierte wirklich, ja….

    Gefällt mir

    • derpeavy schreibt:

      Nee, is wohl Entwarnung (siehe Kommis über uns). Forentechnisch war ich über 15 Jahre bei Ogrish, jetzt, wo es das nicht mehr gibt schau ich (eher selten) bei Goregrish rein. Beides „Gore“-Foren wo es primär um schlimme Bilder und Videos geht. Ich bin da aber fast nur in den Off-Topic Ecken, ich hab da schon viele Bekloppte aus aller Welt kennengelernt. In solchen Foren gibt´s keine normalen Leute. Aber das nur als Randinfo, es geht ja hoffentlich weiter wie bisher hier.

      Gefällt 1 Person

  4. gegenvernunft schreibt:

    Jetzt hast du mir aber einen kurzen Schreck eingejagt 😉 Kommentare hin oder her, hatte das gar nicht soweit gedacht, dass das uns Blogger betreffen könnte…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.