G20, MSVCR120_CLR0400.dll, UB 40 und DRI.

Erstmal G20, sorry, wenn ich die Begrüßung vergessen hab. Hallo Freunde! Also G20. Doof gelaufen irgendwie. Die vielen vielen Leute, die sich von überallher auf machten um gegen G20 zu demonstrieren werden jetzt mit einem kleinen Haufen Krawalltouristen in einen Topf geworfen. Als Erinnerung bleibt: Die Chaoten-Demonstranten haben alles (sogar linke Viertel) akribisch kaputt gemacht. Was friedliche Demonstranten zu sagen haben geht da völlig unter. Wenigstens war nicht, wie sonst immer, von: „Anarchie“, oder: „Anarchisten“ die Rede. Denn Anarchisten sind nicht so. Anarchie bedeutet Frieden, Rücksichtnahme und sich gegenseitig helfen. Es geht nicht darum, alle Regeln und Gesetze abzuschaffen, man versucht sie unnütz zu machen. Durch Dialog und Vereinbarungen. Und nie Gewalt. Der schwarze Block ist genau so ein Haufen Idioten wie die Nazis. Fok them big time.

Als nächstes (überleitungsfree) geht´s um MSVCR120_CLR0400.dll, eine Datei die auch in den Tiefen DEINES Computers schlummert. Alles begann so: Ich kaufte ein Exemplar der ComputerBILD-Spiele. Denn da war THE CREW mit bei, ein Rennspiel von dem ich schon sehr viel Gutes hörte. Normalerweise 29€, jetzt 5,90€, ok. Unterstützen wir mal Axel und Konsorten. Ich installierte, läuft über Uplay. Wie Steam, nur Ubisoft. Nachdem ich installiert, gepatcht und dann nochmals gepatcht hatte wollte ich starten.

Ging aber nicht. Ich sah mir die Voraussetzungen an: Könnte am Grafikkartentreiber liegen. Den zu aktualisieren ging aber nicht, denn: „MSVCR120_CLR0400.dll“ war beschädigt oder gelöscht oder konvertiert, was weiß ich. Also erstmal diese dll fixen.

Was aber sehr kompliziert war, Man konnte die nicht einfach runterladen und reinkopieren, nee. Das ging auch gar nicht, weil mein PC mir sagte ich wär hier nicht der Administrator. Wird langsam frech der Prozessor. Will austesten, wer Rudelführer ist. Ich benutzte Google sehr exzessiv. Und ca. 30 Leute wollten mir DAS PC-Repair-Programm überhaupt verkaufen. Manche sogar vermieten. Wer mietet ein Programm bei EINEM Problem?

Nach vielen vielen Stunden stieß ich in einem Forum auf den einfachen Tip: Windows aktualisieren. Dann werden beschädigte Dateien durch heile ersetzt. Probiert und: Ta-Da! Jetzt konnte ich den Treiber aktualisieren. Das Spiel läuft immer noch nicht, aber ich hab den neuen Treiber wenigstens…und dafür fast das ganze Wochenende.

Während dieser Aktion habe ich auch eine recht böse Mail an die Redaktion von ComputerBILD-Spiele geschrieben. Nehmt´s nicht zu ernst. Alles nur Spaß. Das mit der Euthanasie auch.

So, jetzt noch DRI:

Oh, wir haben UB40 vergessen. Ist wohl besser so. Weiße und Reggae…pffft.

 

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu G20, MSVCR120_CLR0400.dll, UB 40 und DRI.

  1. Andi67 schreibt:

    War ja lange nicht mehr hier, wollte mal kurz was über den schwarzen Block schreiben: ob der jetzt ein haufen Idioten ist, sei dahingestellt. Man wirft denen ja komplett die Randale vor, da ist aber so viel drumherum passiert, das man es kaum in Worte fassen kann (Sinnlose Gewalt gabs auf allen Seiten, Vermummte wie auch Polizei gegenüber unbeteiligten Passanten). Hab mal diverse Berichte und Hintergrundinfos angesehen und angehört, da kam bei raus (jetzt aber nur zum schwarzen Block):
    Der schwarze Block legte bis auf einzelne, ertsmalig seine Vermummung ab. Waren von der Polizei umzingelt. Wenn die umzingelt waren, wie sollten sie ihr eigenes Schanzenviertel demolieren? Es gab neben diesem erwähnten schwarzen Block, noch viele andere die sich vermummten: die NPD und Mitglieder von HOGESA riefen zur Teilnahme an der Demo auf, wegen nationalen Kampf und so, es waren definitiv vermummte Nazis, Hooligans mit dabei (aber nicht im Block, die kennen sich wohl alle), dazu angereiste Krawallos aus dem Nachbarländern, normale unpolitische Randalierer die spaß am zerstören haben, natürlich auch linke Randalierer und staatlich eingeschleuste anstachler und Randalierer sogenannte Agent Provocateure (gibt auf Spiegel Online einen älteren Bericht dazu), von denen zumindestens einer enttarnt wurde und von bewaffneter Polizei in Zivil geschützt wurde (in den Medien hieß es dann der Polizist wurde angegriffen). Die kannten sich alle gar nicht. Man sollte sich also die Frage stellen: Wem nutzen diese Randale? Es waren im Schanzenviertel also kaum Autonome oder „der“ schwarze Block (schwarz anziehen kann sich jeder), es wurden ja auch linke Läden zerstört, also die, die dem schwarzen Block, bzw den Autonomen gehören. Es wäre unsinnig die eigenen Läden zu zerstören. Gab auch vermummte die sich dort gegenseitig bekämpften, warum? weil sie nichts miteinander zu tun hatten und versuchten ihr Viertel zu schützen.

    Gefällt mir

  2. refoexac schreibt:

    Früher hab ich mich viel mit der Materie beschäftigt, heute meide ich es wie die Pest. So kleiner Scheiss frisst extrem viel Zeit. Da muss ich schon Supermanlaune habe bevor ich mich an grössere System-Umbau-Aktionen wage, sonst klappt gar nix.

    Gefällt mir

    • derpeavy schreibt:

      Ich will ja nur dieses Spiel spielen. Hab ich doch für bezahlt! Habe übrigens noch Windows 2x upgedated, Service Pack 1 runtergeladen und zum 3. Mal installiert. Nöppes. UND DANN finde ich da einen Eintrag im Forum, wo einer genau das gleiche Problem hat. Nur hat er das Spiel wohl vorher schon gespielt. Es liegt überhaupt nicht an meiner Kiste. Das sind die Ubisoft-Ganoven, jawohl!

      Gefällt mir

      • refoexac schreibt:

        Ich habe selber mal programmiert, mach ich auch heute noch ab und zu, aber nur um Tastatur und Maus-Automationen für meine Games zu basteln. Ist eigentlich ein riesiges Chaos heutzutage geworden. Total unübersichtlich, wer da noch durchblickt, bei den vielen Möglichkeiten, keine Ahnung. Früher beim C64 war das noch viel näher und einfacher. Und es kann gut sein, das in der Programmiersprache selbst der Fehler steckt, ich habe damals in PHP einige solche Fehler entdeckt die gewisse Abläufe unmöglich gemacht haben, man musste dann ne schlechtere Lösung nehmen, weil es sonst gar nicht ging.

        Ich denke das mit der Ganoverei hängt stark mit der Management-Philosophie unserer Zeit zusammen. Betrügen und bestehlen wurde salonfähig gemacht und die Seriosität verschwindet immer mehr. Kann auch wieder einen Gegentrend geben, aber wohl kaum mit den Befehlshabern die wir heute rund um die Welt haben. Da müssen wir wohl noch lange Tee trinken. 😉

        Gefällt mir

  3. emmitsomo schreibt:

    Hi peavy, ich bin auch mal wieder hier…. 😉
    Ich hab mal bei all dem auf youtube geschaut und da sah es ganz anders aus als im TV, als hätten die irgendwie im TV einen Schleier drauf gelegt und alles ganz anders dargestellt als es war, es schaut in den Vids von denen die dabei waren vollkommen schlimm und wirklich aus und ganz anders…. auf jeden Fall sieht man da, dass die Polizei nicht angefangen hat, sondern gradraus provoziert wurde. Jedenfalls, habe ich auch was über die Lauren Southern gelesen/geschaut, das ist auch so eine Geschichte, die mich baff gemacht hat und überhaupt erst hellhörig gemacht hat. Sehr interessant übrigens, das Ganze, muss man mal nachlesen, nur so als Tipp. Daher, mit den Nazis die dabei waren kann stimmen. Nur sind nicht alle Nazis nur weil die Antifa sie so bezeichnet, auch wenn ich mit sowas auch SEHR schnell dabei bin, im Zweifel ist einfach jeder Nazi, lol.
    Kam mir eh alles seltsam vor. Zum Glück bin ich nicht hin gefahren, ich hatte anderes zu tun und eh: meine Füße hätten mich nicht zehn Meter weit getragen, lol, da ich am Donnerstag davor im Ruhrgebiet unterwegs war und ich mach das nicht so oft, also den ganzen Tag unterwegs zu sein. Da wäre demonstrieren unmöglich gewesen, haha, ausser vielleicht eine Sitzblockade, und die hätte ich gnadenlos durchgezogen, wegen meiner schmerzenden Füße. Bloß deswegen…! Also wieder nicht wegen all den Gründen, weswegen man angeblich Gewalt anwendet… hahaha. 😀

    Gefällt mir

    • derpeavy schreibt:

      Wenn Du im Ruhrgebiet unterwegs bist, schau rein!
      Und so Provokateure sind immer gleich, in Bochum fielen mal die Chaostage (die gibt´s immer noch nur recht klein) auf den Weihnachtsmarkt. Die Coppers waren besorgt und haben voll niedliche Flyer verteilt: „Punk Treff OK, Randale nee.“., und verboten uns, auf dem Weihnachtsmarkt rumzulaufen. Dafür haben sie (ungelogen) einem Typen Bienenwachskerzen besorgt, denn der wollte unbedingt welche haben.
      Alle, aber wirklich alle hatten da kein Problem mit, wir hatten da ne nette Ecke. Nur ein Vollidiot hat ununterbrochen die Pigs provoziert und alle aufgefordert, mitzumachen. Der wurde dann auch als einziger verhaftet, unter Applaus. So Leute braucht niemand.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.