Geschenkideen für Kinder

Schon bald ist Weihnachten und wie wir aufgeklärte Erwachsene wissen, bringt der Weihnachtsmann einen feuchten Scheißdreck. Was sag ich, nicht mal das bringt er. Man muss sich also selbst um Geschenke für die halbfertigen Menschen kümmern. Das ist oft nicht einfach. Man weiß ja nicht, was die Kids cool finden um es mal auszudrücken wie trendige Mitt70er.

Im Internetz hab ich tolle Sachen für Kinder entdeckt, ich glaube aus Japan. Echt mal was anderes:

roadkill-cat-640x640

Die Actionfigur: „Überfahrene Katze“. Mit Reifenabdruck und heraushängenden Innereien. Tolle Idee, nur erschließt sich mir nicht was und wie man damit spielen könnte.

roulette-photo-640x640

Russisches Roulette. Sogar mit Spielgeld. Falls man später Mafia (oder hier eher Yakuza) macht, hat man das schonmal drauf.

shave-photo-640x640

Bizarr. Ein behaartes Baby, was man rasieren kann. Würde mein Kind sowas gut finden würde ich mir echt Sorgen machen. Aber nichts toppt:

baby-photo-640x640

Das Baby in der Mikrowelle. Ein Riesenspaß für die ganze Familie. Wer schafft es, das Baby zum Platzen zu bringen? Und wer (Verlierer) muss hinterher die ganze Sauerei wegmachen?

Wirklich kreative neue Ideen. Sowas hatte ich als Kind nicht. Wahrscheinlich bin ich deshalb gerade zuhause und nicht in der Klapse.

 

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Geschenkideen für Kinder

  1. SH aus RC im V schreibt:

    Vielleicht lassen sich bei der überfahrenen Katze ja die Gedärme wieder in die Bauchhöhle stopfen und unendlich oft durch Drüberfahren (beispielsweise mit dem Dreirad) wieder nach draußen befördern. Da haben die Kleinen lange was zum Spielen.

    Gefällt mir

  2. genogramma schreibt:

    das spielzeug spiegelt nur das leben wieder.
    ein kater von mir wurde überfahren, allerdings hatte er wohl „nur“ einen genickbruch.
    seine gedärme blieben beim unfall innen.
    das explodierende baby in der mikrowelle… vielleicht hat ein größeres geschwisterkind schon mit dem gedanken aus eifersucht gespielt, wer weiß.
    das zu rasierende baby… haha.
    immer mal wieder kommt ein so genanntes wolfskind zur welt, dass dann dort haare hat wo sie nicht hingehören. ist aber recht selten.
    du siehst, die fanatsie der heutigen kinder scheint perverser natur zu sein.

    Gefällt mir

  3. aliasnimue schreibt:

    Meine Tochter fand das hier überhaupt nicht witzig:
    https://www.getdigital.de/Einhorn-Dosenfleisch.html
    Ich schon. ^^

    Gefällt mir

  4. refoexac schreibt:

    Wirklich kreativ ! Politische Korrektheit wird in jedem Land anders interpretiert^^

    Gefällt mir

  5. blogbellona schreibt:

    ich frage mich warum ich durch die pädagogisch wertvollen holzspielzeugläden wandle. wenn du dieses schreckliche spielzeug finden konntest, kann es mein kind allemal bald. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s