Yuccas suchen ein Zuhause Teil 2.

Beim Neuankömmling liebevoll angucken fiel mir auf: Da bewegt sich was. Mit Lesebrille und ganz nah drah sah ich: Sehr sehr kleine Ameisen sind da überall. Und die Rinde ist auch gar nicht so am Stamm dran. Denn da lebten die (mit Lesebrille echt beängstigenden) Asseln. Auch sehr viele. Da war mindestens ein Ameisenstaat und eine Assel-Kommune drin und drum und um Ulm herum.

Die Yucca, auf jeden Fall Teile von ihr, darf hierbleiben. Allerdings so:

Yuccafucca

Seht Ihr, wie alarmiert der Kater guckt? Das Teil ist böse.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Yuccas suchen ein Zuhause Teil 2.

  1. feldlilie schreibt:

    Feed me, Seymour… wo um Himmels Willen mag die vorher gelebt haben??? Ist ja gruselig!

    Gefällt mir

  2. Hört sich nach einer Outdoor Yucca an. Ich hab´ auch so eine. Die dümpelt immer bis zur kalten Sophie in der Milchküche ´rum, und kommt danach mitsamt Spinnen und Ameisen-WG wieder nach draußen.

    Gefällt mir

  3. luzieke schreibt:

    Der Kater passt auf sein Futter auf, Pharaoameisen fressen auch Katzenfutter.

    Gefällt mir

    • derpeavy schreibt:

      Das sind die, die fast so groß wie Bull-Ants sind aber noch fieser, ne?

      Gefällt mir

      • luzieke schreibt:

        nene,die sind seeeeehr klein und leben von eiweiss,(auch Blut und Eiter)sind ursprünglich aus Egypten ,nach Europa eingeschleppt.Die verbreiten Krankheiten und sind in manche Länder Meldepflichtig.Da lässt du 1 Minute einen Döner liegen und schon ist er bewohnt.Herrlich ist das dann wenn du da rein beisst und die Armee flüchtet hektisch über dein Gesicht.Das hat 1Jahr gedauert bis die durch den Kammerjäger ausgerottet werden konnten.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.