Die Apokalypse Stuttgart oder: Warum die Bild-Zeitung nach wie vor ein Arschloch ist.

Ein Land steht unter traumatischem und posttraumatischem Schock: In Stuttgart haben  400-500 Jugendliche in der Innenstadt Party gemacht. Dabei gingen 2,3 Sachen zu Bruch. Ich fand auf den Videos erschreckend daß die meisten Geschäfte kein Sicherheitsglas sondern stinknormales Fensterglas als Schaufenster benutzen. Wenn man so eine Scheibe einschlägt kann man sich ganz fies schneiden.

Wie kam es dazu? Da waren also viele Jugendliche mit guter Laune, Alkohol und anderen Leckerchen im Blut. Und dann kommt die Polizei und durchsucht EINEN EINZIGEN nach Drogen. Schikane? Aber holla die Waldfee. Kam bei den anderen Kids nicht so gut an und rund gings. 500 männliche Jugendliche bedeuten mehrere Liter Testosteron. Da machste nix gegen. Wo wir uns früher getroffen haben hätte sowas auch passieren können. Aber die Coppers haben uns in Ruhe gelassen und so war der ganze Stadtteil voller Liebe.

Ich habe heute zappenderweise mindestens 6 Sendungen über die Aktion gesehen. Alle meinten übereinstimmend: Die Situation ist außer Kontrolle geraten, war aber nicht politisch oder religiös motiviert. Und was steht in großen Buchstaben auf dem BILD-Titel? „RANDALIERER RIEFEN ALLAH ACKBAR“. Die bösartige BILD mal wieder. Nee echt, wer das liest ist doof.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Apokalypse Stuttgart oder: Warum die Bild-Zeitung nach wie vor ein Arschloch ist.

  1. kchris08 schreibt:

    Das mit Abstand Beste, was ich zu dem Thema gelesen habe.

    Liken

  2. emmitsomo schreibt:

    na, DuTube ist da noch viel schlimmer. Musste gar einen melden, der wieder die Kristallnacht wollte…. (er war soo enttäuscht, das – aber ich erspare Euch das Geseiere von dem hirnverbrannten Dummbatz), aber der war schon weg kaum das ich fertig war mit Melden…da schreiben nur so ärmliche Nazi-Vollidioten rum die vor allem die Antifa beschimpfen und denen immer an allem die Schuld geben, die meisten mit ärmlicher Rechtschreibung natürlich. Bei einem Video mit einem Schwarzen der ein Interview gab überschlug sich geradezu die rechtsradikale Gruppierung an besserwisserischen Meinungen… wieso wußte ich nur dass es nicht anders sein konnte… und DuTube ließ das einfach zu! Hab mindestens drei Videos in dem Tenor gesehen, bzw, wo die Kommentare überwiegend rechts motiviert waren… einfach nur arm! Hab mich richtig gezofft, aber keine Antworten, die waren wohl verängstigt, lol. Na, die sollen nur kommen. Unglaublich. Die sind wie die Ameisen, überfallen die sozialen Medien wie die Heuschrecken.. sorry an die Ameisen und die Heuschrecken, ich meine es nicht so.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.