Excel. Yeah.

Begrüßung! Zu Beginn möchte ich Euch in die Welt der Lyrik entführen. Folgendes recht kurzes Gedicht ist mir unterwegs eingefallen, ich kann überall dichten, ich bin Cosmopoet:

“ Stopschilder geben mir Halt. “

Ich weiß, das hat eine ungeheuerliche Schwerkraft. Da muss man in Ruhe drüber nachdenken und sich mit anderen austauschen. Daß sich da nix reimt ist selbstverständlich Absicht. Und wem´s nicht gefällt der ist intellektuell überfordert, also doof.

Als nächstes wieder was aus der Reihe: Unterwegs gesehen.

dav

Bei diesem Anblick dachte ich (der Schatten): „Ja scheiß die Wand an.“.

Heute war ich mich vorstellen, bei einem Vorstellungsgespräch. Es wurden Leute gesucht, die Daten in Excel-Listen reintun. Nicht allzu schweißtreibend, der ganze Schreibtisch voller Süßigkeiten, Kaffee bis der Kardiologe kommt. Nice.

Ich wurde genommen. Das Excel-Team besteht aus 5 Frauen und mir. Wenn jetzt jemand denkt, so gehen Pornos los: Nein. Erstmal bin ich sowas von scheisse fokussiert auf meinen Job, das ich…was hatte ich jetzt als letztes…Porno…ja und ?…Ich. Ich fang nochmal an:

Ich bin wieder anne Schüppe. Ab DO. Excel, Bitch.

Es gab vor dem Programm Excel mal die Band Excel:

 

 

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.