Schloss.

Schloss. Hätte ich Schluss geschrieben wär ich schon wieder draußen. Aber hätte das wohl nicht veröffentlicht. Hätte, hätte, Limette. Wir bleiben straight beim Thema Schloss. Zwischenrufe bleiben erlaubt, solange Ihr die Fenster dabei auf lasst. Der psychiatrische Dienst kommt mir etwas zu entspannt vor in letzter Zeit. Die brauchen retards, wie der Engländer sagt. Retard = so richtig behindert. Hier heisst retard auf Tablettenpackungen, das der Wirkstoff nach und nach freigesetzt wird. So wie ein Kasten Bier beim Grillen. Den trinkt man ja nicht in 2 Minuten. Man nimmt sich ca. 1 Stunde Zeit dafür. Und dann benimmt man sich wie eine retarded person. So schliesst sich der Kreis.

Wie the motherfucking hell ist denn der Autor (Ich) auf dieses Thema gekommen, fragt sich so mancher Leser jetzt. Es ist so simpel wie einfach: Ich fand ein Vorhängeschloss vor dem Haus auf der Wiese an der Strasse auf dem Weg zum Nagelstudio wo ich so oft langfaaaahhhhr.

Auf dieses Vorhängeschloss waren keine Namen graviert, auf jeden nicht in großen Buchstaben. Die hätte ich sonst im Stehen gesehn, gebückt habe ich mich nicht. Das mach ich draußen nie, es gibt immer Aufruhr weil mein Arsch so perfekt ist. Frauen werden neidisch, Männer werden schwul. Nervig.

Zurück zum ursprünglichen Thema: Schloss und Schlösser. Das wär ein guter Name für eine daily soap über Schlüsseldienst-Mitarbeiter. Untertitel: Das wird auf jeden Fall nicht billig. Man kann aber was gegen die Schlüsseldienst-Mafia tun. Man ruft sie an und wenn sie die Tür offen haben ruft man die Polizei. Und sagt man kennt die gar nicht. Was für ein erfrischend turbulentes Durcheinander es dann gibt ist besser als Fernsehen.

Back to life, back to Schlo-ho-ho-hoss. Ich war als ganz kleiner Peavy mit meine Moddey und Kindergarten auf Schloss Burg. Schon mit 4 Jahren fand ich den Namen bescheuert. Schloss Burg. Ja was denn nun? Es war mehr Schloss als Burg, und Moddey und ich verloren den Anschluss und verirrten uns. Wir gingen durch sehr viele Räume, hinter denen sich weitere Räume verbargen. Es dauerte recht lange bis wir da wieder rausfanden. Seitdem betrete ich keine Wohnung über 3 Zimmer, Küche, Bad.

Um das Fahrrad zu sichern nimmt man auch ein Schloss. Das teuerste was man kaufen kann hält dem Fahrraddieb 20 Sekunden stand. Das ist so, weil in TV-Sendungen regelmäßig gezeigt wird wie man´s am besten macht. Das erinnert mich an was, in TAFF zeigen sie gleich wie man Meth kocht. Muss mich beeilen hier.

Heulen wie ein Schlosshund. Heulen die besonders laut? Was ist ein Schlosshund überhaupt? Erinnert mich wieder an was, ich wollte googlen ob es Wasserfische gibt. Weil wenn wär das echt ein doofer Name.

So, dieser Eintrag ist fertig. Schloss mit lustig jetzt.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Schloss.

  1. richardhorn1963 schreibt:

    Weil Du die Ergebnisse nicht verrätst muss ich jetzt selbst googeln… Wasserfische? Luftvögel? Erdmännchen!

    Gefällt 1 Person

  2. refoexac schreibt:

    Letztens liess sich der Schlüssel nicht mehr im eiskalten Schloss drehen. Boah, was hab ich für Panik gekriegt. Mit Schlarpen draussen, ohne Pulli. Und raus ging er auch nicht mehr.
    1 Minute in der Hölle. Und dann klappte es doch noch.

    Gefällt 2 Personen

    • derpeavy schreibt:

      Kann ich alles toppen:
      1987. Ich und eine spanische Austauschschülerin (war ne lustige Woche mit der) haben in unserem Proberaum übernachtet der in einem alten Luftschutzbunker war. In den meisten noch intakten Bunkern hier proben Bands. Morgens musste sie zurück nach Spanien, d.h. erstmal zum Hauptbahnhof. Schon an der ersten (sehr dicken) Stahltür war Ende. Der Kollege, der den Schlüssel hat war besoffen abgehauen und hatte ohne zu denken abgeschlossen.
      Ich habe es wirklich und ohne Scheiss und ich schwöre beim Grab meines Vaters usw. mit Gegenständen die so herumlagen im Proberaum und auch auf der Toilette geschafft, das Schloss eines Nazi-Bunkers zu ficken. Ich hab´s auseinandergeschraubt und wir konnten raus. Danach kam noch eine unterhaltsame Taxifahrt mit einem afrikanischen Fahrer, der den ganzen Weg über dachte: „Nee, wir haben echt überhaupt kein Geld!“ wäre ein Witz. Good times.

      Gefällt 2 Personen

  3. Chantao schreibt:

    Mein Kommentar: Hahahaha, ich erkenne mich wieder, nicht nur in den gewählten Worten: Auch ich fand seinerzeit Schloß Burg als befremdlich in der Namensgebung; vorerst nur soviel, denn nun geht es auf zum weiteren Stöbern. Und meinen herzlichen Dank, lieber Peavy für Deinen Kommentar auf Chantao’s Blog beim Jönne könne 😉

    Gefällt mir

  4. emmitsomo schreibt:

    Doch, könnte ich toppen. Aber ich tu’s nicht. Ich will abnehmen, da ist Topping nicht so gut. Und irgendwer pfuscht mir hier in die Tastatur. Darum nur kurz: ( is schon der zweite Kommentar den ich hier versuche rauszuhauen, der erste verschwand durch Zauberhand): ich musste mal den Schlosser rufen (oder meine ich den Schlüsseldienst, ist das jetzt was anderes?) , und es wurde im Nachhinein ätzend teuer. Nur weil ich den Schlüssel auf dem Kühlschrank liegen ließ, in einer anderen Stadt. Wie auch immer… interessiert ja keinen. Nur die die hier in die Tastatur reinfahren. Blödies!
    Hätt ich Dich da gekannt, hätt ich Dich gerufen, dann wäre es nicht so teuer geworden. Aber da habe ich den Kommentar da oben noch nicht gelesen, *fu*****+…. 😉

    Gefällt mir

  5. derpeavy schreibt:

    Schlosser sind anders als Schlüsseldienstler. Viel gefährlicher.

    Gefällt mir

  6. blogbellona schreibt:

    Das mit TAFF. Danke, ich lache sooo gerne! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s