Shit happens. Und wenn, dann konzentriert.

Der Lebensgefährte meiner Patentante ist tot, ihm gings nicht so also ins Krankenhaus. Da ist er dann, ohne Zeit zu verlieren, gestorben. Den MA´s im Krankenhaus fiel auf, das meine Patentante das gar nicht realisiert kriegt und auch sonst nicht klarkommt. Er behauptete immer das wär ein bisschen Alzheimer aber: Die hat überhaupt kein Kurzzeitgedächtnis mehr.

Also wurde sie in ein Pflegeheim nach Waltrop gekarrt, da war wohl noch was frei. Da hängt sie jetzt fest. Wir (ich und Moddey) hätten sie gerne in der Nähe, Moddey ist ihre Schwester und für mich ist sie ne Art Zweitmutter. Das läuft aber nicht so einfach, WIR müssen einen Platz für sie finden, erst dann wird sie wieder hierhin überführt. Diese Frau ist in Bochum geboren, war ihr Leben lang hier und hat 45 Jahre bei der Bochumer Polizei gearbeitet. Und jetzt müssen WIR verhindern, das sie in Waltrop stirbt.

Fast gleichzeitig ist Onkel Rudi hingefallen, komplizierter Beinbruch. Kommt auch ins Heim, weil er wohl bis zum Ende gehbehindert ist. Und nicht mehr, wie bisher, im 3. Stock wohnen kann. Dieser Mann ist eine Legende, ich hab den zeitlebens NIE ohne Bierflasche oder – Glas in der Hand gesehen. NIEMAND hat so viel Bier getrunken wie Rudi aus Bochum-Hamme. Auch nach 3 Stents und 2 Bypassen: Immer full throttle.

Wir waren mal ne große Horde Leute, unsere Familie. Als ich klein war, waren Party´s immer riesig. Jetzt sind wir sehr überschaubar. Die nächsten Male werden wohl eher traurig und im Frustfressen enden. That´s Life.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Shit happens. Und wenn, dann konzentriert.

  1. verbalkanone schreibt:

    Puh, da hat euch ja wirklich der große braune Eimer getroffen. Das tut mir sehr leid. Hoffentlich könnt ihr sowohl deine Patentante als auch Onkel Rudi schnell helfen. Ich drücke beide Daumen dafür.

    Gefällt mir

  2. luzieke schreibt:

    Ach Gott,
    ..ist näher Bochum oder auch Witten….das hier ist gut,aber Witten
    http://www.boecker-stiftung.de

    Gefällt mir

  3. safasadjida schreibt:

    Alter Verwalter, was ein S*****-Jahr! Mal ehrlich, 2016 kann aus der Biographie raus.

    Gefällt mir

  4. ballblog schreibt:

    Viel Erfolg bei der Suche und ich hoffe, Ihr landet dann auch den Volltreffer in Bochum. Den beiden muß doch geholfen werden. Wünsche Euch all die Energie, die Ihr brauchen werdet.

    Gefällt mir

  5. genogramma schreibt:

    dir schicke ich ein großes paket ausdauer und kraft für deine familie, damit ihr irgendwie zusammen bleiben könnt und eure alten herrschaften oft von dir besucht werden kann.
    dieser zusammenhalt in der familie ist für mich einzigartig, denn das kenne ich so nicht. danke, dass ich teilhaben kann.

    Gefällt mir

  6. blogbellona schreibt:

    alzheimer ist ein ganz übles arschloch. ihr braucht viel kraft und auch bisschen humor, aber ich glaub das hast du auf jeden fall.

    Gefällt mir

  7. derpeavy schreibt:

    Danke an alle!

    Gefällt mir

  8. gegenvernunft schreibt:

    Ich wünsche euch auch viel Glück u Kraft 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s