Ein kleiner Ast, gefunden bei einer Verbündeten im Kampf gegen Schnittblumenmord:

1. Wenn Du in dieser Minute ein Bild malen solltest, welche Farbe würdest Du wählen und warum?

Wenn ich in einer Minute ein Bild malen soll, das sind ja Arbeitsbedingungen wie in Bangla Desh. Und dann auch noch mit nur einer Farbe. Das kann ja nur kacke werden, also nehme ich braun.

2. Du hast die Wahl: Buch, Zeitung, Comic oder Blog. Was wäre heute Deine erste Wahl?

Blog. Manchmal auch Buch, aber wenn ich da kommentiere liest das immer keiner. Gibt sehr gute Comics, aber die sind so teuer. Zeitungen, also so Tageszeitungen nerven mich. Die sind einfach zu groß. Warum haben die nicht mehr Seiten und sind kleiner? Klappt bei Büchern doch auch.

3. Du hast Platz vor Dir auf dem Schreibtisch, welche Pflanze würde bei Dir eine Heimat finden? Orchidee, Brennnessel, Kaktus, Schnittblumenstrauß?

Schnittblumen sind Barbarei, wie meine Mitkämpferin Lilith schon sagte. Man sieht Lebewesen beim sterben zu. Ich bring doch meiner Mama auch keinen krebskranken Dackel mit. Brennesseln kommen draußen besser zurecht, glaube ich. Das ist auch der Grund, warum ich mir das mit den Rehen in der Wohnung anders überlegt hab. Kakteen hab ich, aber nicht aufm Schreibtisch. Hier aufm Schreibtisch (den ich Schreibi nenne) steht ein Aquarium mit Fischen und Zwergkrallenfröschen. Und ein Terrarium mit Achatschnecken. Reicht.

4. Wenn Du kochst, wer räumt die Küche auf?

Wir kochen meistens zusammen, und danach teilen wir uns auf: Sie räumt auf, ich stell mich blöd an. Dann darf ich auf die Couch. Ich mach aber anderes im Haushalt, z.B. stell ich sicher das die Pfandflaschenecke nie leer ist.

5. Vor Dir liegen Gegenstände: Teddy, Sichel, Nagel, Konservendose, Wollknäuel, Goldfisch im Glas. Welchen nimmst Du, wenn Du nur einen mitnehmen darfst und warum?

Goldfische im Glas gehören verboten, das mal vorab. Die armen Viecher! So formulierte es Lilith und ich steh voll hinter ihr. Also nicht in echt, ich sitz voll ganz woanders. Mit den Gegenständen kann ich nix anfangen. Der Stöckchen-Erfinder ist oft auf Flohmärkten, vermute ich mal. Naja, nehm ich die Sichel. Wenn alles mies läuft kann ich wenigstens noch den Tod verwirren.

6. Was steht Dir gefühlt näher: Wohnküche oder Dachboden?

Dachboden ist gefühlt weiter weg, weil ich Erdgeschoss wohne. Wohnküchen sind aber auch nix, ich koch mit viel Knoblauch.

7. Wann hast Du das letzte Mal in der Stille gesessen, geschwiegen und außer zu denken nichts getan und wie lange hältst Du so einen Zustand aus?

Stundenlang. Sogar ohne Denken, ich kann aufhören zu denken. Ich dachte lange, das wär normal aber ist wohl ne leichte Autismus-Form. Kann´s aber kontrollieren, mich selbst aufwecken. Oder so. Ist ne Gabe, finde ich. Andere meditieren ewig für diesen Zustand.

8. Du fährst auf der Landstraße mit dem Auto und ein Drängler klebt Dir viele Kilometer an der Stoßstange. Wie reagierst Du?

Kennzeichen aufschreiben, die Coppers anrufen und sagen man glaubt der wär auf Drogen unterwegs weil der ganz seltsam fährt.

9. Was zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht?

Meistens mein Mund.

10. Wann hast du zuletzt was wichtiges übersehen. War dir das peinlich?

Wirklich wichtiges übersehe ich nicht. Und peinlich ist mir nichts, niemals, for never, nada, njet.

11. Welcher Lebensabschnitt ist in Deiner Rückschau Dein liebster?

Waren alle ok bis jetzt, eigentlich. Da könnte ich mich nicht entscheiden. Ist ja auch jeder wichtig, irgendwie. Im Vogelpark Walsrode mit 6 Jahren, das war echt gut.

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein kleiner Ast, gefunden bei einer Verbündeten im Kampf gegen Schnittblumenmord:

  1. Lilith schreibt:

    Fickfackfuck, das les ich jetzt erst, war urlauben und so. Beste Answer: Nr. 9! Hahaha!!! Ich lache mit meinem Mund gerade! Du.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s