Plagiatsvorwürfe und Arbeitsamt-Maßnahmen

Da guck ich letzte Nacht die Heute-Show, die ich eigentlich lustig finde. Diesmal nicht so. Denn es kamen mehrere Scherze, die ich im letzten Eintrag gemacht habe. Obdachlose und Ausgangssperre, Einbrecher, wer hortet was uhnnm (und hoffentlich nicht noch mehr). Da die Heute-Show mitten in der Nacht lief war das eine Wiederholung.

Man könnte jetzt den Eindruck bekommen, ich guck TV und schreib einfach mit. Ich aber schwöre beim Grab meines Vaters: Ich habe diese Ausgabe der Heute-Show vorher nicht gesehen. Ich poste hier nur Sachen, die straight aus meinem Gehirn kommen. Falls ich Witze von anderen nehme schreibe ich das dazu. Vielleicht bewerbe ich mich als Autor für die Heute-Show. Den selben Humor haben wir.

Heute bekam ich eine Einladung zu einer Arbeitslosen-Maßnahme. Wo man sinnlos rumhängt damit man aus der Arbeitslosen-Statistik raus ist und der Träger der Maßnahme dafür viele viele tausend Euro kassiert. Win-win für die beiden, der Loser ist der Arbeitslose. Ich konnte mir nicht vorstellen daß das trotz Corona stattfindet, ist ja das selbe wie Schule und die Schulen sind dicht.

Also mal da angerufen. Die Maßnahme findet statt, aber anders. Ich muss einmal da hin, bekomme dann Lernunterlagen, werde auf einer Lernplattform angemeldet und den Rest machen dann die MNA´s ( Mitarbeiter nerven Arbeitslose ) telefonisch mit mir. What the hell haben die da mit mir vor? Was soll ich da lernen? Bin gespannt. Hoffentlich werde ich nicht krank vorher…

In der Pop-Ecke heute Adam Ant. Jahaa, von 2018. Ist immer noch aktiv, der alte dandy highwayman.

 

Über derpeavy

Ich bin ein toller Hecht. Aber wirklich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Plagiatsvorwürfe und Arbeitsamt-Maßnahmen

  1. Berta schreibt:

    Ich glaube dir aufs Wort, weil ich deine Witze noch ne Idee besser finde, als die der Heute-Show. 😊

    Liken

  2. emmitsomo schreibt:

    hoffe, die lassen Dich nicht leiden… ich werd wohl verhungern, in diesen Zeiten. Einkaufen zB ist ja einfach mal die Hölle, derzeit… nä, nich mit mir… ob ich verhungere oder ersticke, ist doch eh gleich. Also. schöne Corona-Zeit Euch Eliten. Hinterher wird’s besser, wenn all die Alten Schabracken und die ganzen eh kaputten gebrechlichen Idioten und Kranken (Unbrauchbaren) von der Erde getilgt sind. (Sarkasmus, bei mir jedenfalls, für Euch Eliten wohl Ernst). Durchhalten heißt die Devise! *brech* Ja, stimmt, nicht mal Witze machen mehr Spaß.

    Liken

    • derpeavy schreibt:

      So schnell verhungert man nicht. Und die Alten können das noch vom Krieg her, also besser.

      Liken

      • emmitsomo schreibt:

        na dann… aber ich halte eh aus Gewohnheit drei Monate oder sagen wir, na gut, zwei Monate aus ohne einkaufen zu gehen, denn lieber würd ich Sch*** fressen, als einzukaufen und mir die verdummten, Nazibonzen-Verkäuferinnen an den Kassen geben, oder die anderen bescheuerten Kunden. Nur des blanken Überlebenswillens her wage ich mich jemals raus, seit Jahren, also für mich ändert sich nüscht… Jetzt seht Ihr mal wie ich so lebe. Video-Konferenzen, Sport durchs Internet, Konzerte über Skype oder was – einfach nur lächerlich. Kann ich nur die Augen rollen. Die Welt ist irgendwie beyond me.

        Liken

      • emmitsomo schreibt:

        und die „Alten“ können das eben nicht besser. Nicht. Warum muss immer irgendwer irgendwas besser können. Du denkst da auch nicht besser, scheinbar, als der Durchschnittslangweiler, sorry, Durchschnittspunk…

        Liken

      • derpeavy schreibt:

        PMS much? 🙂

        Liken

  3. safasadjida schreibt:

    N wenigstens hast du sowas wie eine Maßnahme. Mir haben sie gleich mal den Termin bei der Sachbearbeiterin gestrichen nach dem Shutdown, wie das Neudeutsch heißt. Ich nenne das eher Käfighaltung.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.